Veranstaltungen

Namen, Gräber und Gedächtnis

Veranstaltungen zum Top Citizen Science-Projekt zur „Heil- und Pflegeanstalt“ Mauer-Öhling in der NS-Zeit

Termine

  • 11. Februar 2020, 19:00, Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten – Präsentation des Dokumentarfilms „Mauer des Schweigens“ incl. Podiumsdiskussion
  • 13. Februar 2020, 17:00-20:00, Rathaussaal Amstetten – 2. Workshop (Voranmeldung bis 31. 01. 2020)
  • 23. April 2020, 19:00, Rathaussaal Amstetten – öffentliche Abschlussveranstaltung und Präsentation der Ergebnisse

Anmeldung per |mail: an Dr. Tomas Buchner| oder unter der Telefonnummer +43 7472 601343.

Bisherige Veranstaltungen

mehr...

  • 10. September 2019, 19:00, Rathaussaal Amstetten – öffentliche |Kickoff-Veranstaltung und Vorstellung des Projekts|
  • 9. Oktober 2019, 17:00-20:00, VHS Amstetten, Anzengruberstraße 3 – 1. Workshop
  • 11. Oktober 2019, 15:00-17:00, Eingang vor der Direktion des Landesklinikums Mauer – Historischer Rundgang auf dem Gelände und dem Friedhof
  • 29. November 2019, 18:50, Cineplex Amstetten, Premiere des Dokumentarfilms „Mauer des Schweigens“. Schüler/innen der ALW Amstetten filmten und interviewten in einem zweijährigen Forschungsprozess Angehörige von Opfern und Tätern der NS-Morde in der „Heil- und Pflegeanstalt“ Mauer-Öhling sowie Personen, die vom Umgang und von der Aufarbeitung mit dem Thema nach 1945 erzählten. Sie setzen sich dabei aufgrund der unmittelbaren Nähe des Schulstandortes zum Landesklinikum Mauer vertiefend mit der Erinnerung an die in der NS-Zeit ermordeten Patientinnen und Patienten und der vor Ort entstandenen Wirkungsgeschichte auseinander.
  • 9. Dezember 2019, 10:00, Depot des Niederösterreichischen Landesarchivs – Archivtag für Angehörige und Mitwirkende

 

...weniger

 
Luftbildaufnahme des Anstaltsfriedhofs von Mauer-Öhling 1945 © Luftbilddatenbank Dr. Carls GmbH