Veranstaltungen

Verwischte Grenzen. Jüdische Identitäten in Zentraleuropa nach 1918

28. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs

4.-6. Juli 2018, Volkskundemuseum Wien

In Kooperation mit dem Centrum für jüdische Studien Graz (Assoz.-Prof. Dr. Gerald Lamprecht) und den Wiener Vorlesungen

Derzeit lauft ein |Call for Paper| bis 20. 12. 2017!