Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

 

„Geschlossene“ Anstalt?

mehr...

1848 – Erlebte Revolution

mehr...

„Abgemeldet“

mehr...

Das Ende (m)einer Kindheit?

mehr...

Geschäftsleben und Frauenrechte

mehr...

Die jüdische Gemeinde St. Pölten (um 1850 bis heute)

mehr...

Der jüdische Friedhof von Graz: Erforschen – Bewahren – Erinnern

mehr...

Der Jüdische Friedhof Währing

mehr...

Max Grunwald und die „Erfindung des Jüdischen“

mehr...

Sag mir, wo die Juden sind

mehr...

FWF – Der Wissenschaftsfonds

Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

 

Regesten zur Geschichte der Juden in Österreich im Mittelalter

mehr...

1848 – Erlebte Revolution

mehr...

Austria Judaica

mehr...

Juden in der Frühen Neuzeit

mehr...

Juden in Niederösterreich von 1782 bis 1938

mehr...

Die jüdische Frau im Spätmittelalter

mehr...

Vom Kahal zur Israelitischen Kultusgemeinde Galizische Juden 1772–1790

mehr...

Nach dem Toleranzpatent: Galizische Juden 1790–1848

mehr...

Ungarisch-jüdische ZwangsarbeiterInnen in Österreich 1944/45

mehr...

Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank

 

1848 – Erlebte Revolution

mehr...

Juden in der Frühen Neuzeit

mehr...

Jüdische Stifter und Mäzene

mehr...

Von Silberhändlern und Münzjuden

mehr...

Ungarisch-jüdische ZwangsarbeiterInnen in Österreich 1944/45

mehr...

Kulturabteilung der Stadt Wien

 

Fluchterfahrung als Vorteil? Am Beispiel der jüdischen Flüchtlinge aus Galizien und der Bukowina in Wien und Niederösterreich 1918 –1941

mehr...

1848 – Erlebte Revolution

mehr...

Jüdische Lebensräume

mehr...

Max Grunwald und die „Erfindung des Jüdischen“

mehr...

Land Niederösterreich

 

Die niederösterreichische „Heil- und Pflegeanstalt“ Mauer-Öhling in der NS-Zeit

mehr...

Geschichte der Juden in Niederösterreich von den Anfängen bis 1945

mehr...

1848 – Erlebte Revolution

mehr...

Entwurzelt?

mehr...

Flucht nach Niederösterreich: Galizische Juden 1914–1920

mehr...

Die jüdische Gemeinde St. Pölten (um 1850 bis heute)

mehr...

Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus

 

Fluchterfahrung als Vorteil? Am Beispiel der jüdischen Flüchtlinge aus Galizien und der Bukowina in Wien und Niederösterreich 1918 –1941

mehr...

Zukunftsfonds der Republik Österreich

 

Fluchterfahrung als Vorteil? Am Beispiel der jüdischen Flüchtlinge aus Galizien und der Bukowina in Wien und Niederösterreich 1918 –1941

mehr...

1848 – Erlebte Revolution

mehr...

Abbruch und Neubeginn

mehr...

Entwurzelt?

mehr...

Jüdische Lebensräume

mehr...